Layout Spacer Image

BWH HOTEL GROUP® ERNENNT JAY PRICHER ZUM GENERAL COUNSEL

Jay Pricher wird als General Counsel Nachfolger von Larry Cuculic, der die Rolle des President & CEO übernimmt

Phoenix, Arizona (2. Dezember 2021) – Die BWH Hotel Group hat heute die Ernennung von Jay Pricher zum General Counsel bekanntgegeben. Pricher ist seit 2009 im Unternehmen und war zuvor als Vice President of Legal tätig. In seiner neuen Funktion als General Counsel wird Pricher in allen rechtlichen Fragen, die den Konzern und die Kooperationen der BWH Hotel Group betreffen, beratend und leitend tätig sein.

„Jay ist ein strategischer Vordenker, der unsere einzigartige Organisationsstruktur und die Bedürfnisse unserer Hoteliers genau versteht“, so Larry Cuculic, President und Chief Executive Officer der BWH Hotel Group. „Er verfügt über ausgewiesene Erfahrung bei der erfolgreichen Unterstützung unserer Mitglieder und Hoteliers in einer Vielzahl von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit internationalen Geschäften, geistigem Eigentum und Rechtsstreitigkeiten. Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich Jay auch in der erweiterten Rolle als herausragende Führungskraft erweisen wird.“

Pricher ist für die Entwicklung und Steuerung neuer Strategien verantwortlich und berät bei Vorstands- und Governancefragen. Zusätzlich unterstützt und berät er den Vorstand und die Mitglieder des Unternehmens bezüglich Vertragsdokumentation und Mitgliedschaftsrechten und -verpflichtungen.

„Es ist mir eine Ehre, in Larrys Fußstapfen zu treten und meine neue Rolle in unserem erfolgreichen Unternehmen anzutreten“, so Pricher. „DIE BWH Hotel Group hat sich zu einer der innovativsten Marken in der Hotelbranche entwickelt und es ist ein echtes Privileg für mich, unsere weitere Entwicklung als Leiter der Rechtsabteilung begleiten zu dürfen. Ich freue mich darauf, auch in den kommenden Jahren gemeinsam mit unserem herausragenden Führungsteam zum weiteren Erfolg unserer Hoteliers beizutragen.“

Vor seinem Eintritt bei der BWH Hotel Group war Pricher Vice President und Associate General Counsel für die Financial American Corporation, ein in der Immobilienbranche tätiges Private Equity-Unternehmen. Er hat einen Bachelor-Abschluss der University of California, Santa Cruz in Rechtswissenschaften und Politik und hat am Hastings College of the Law der University of California promoviert. Zudem hat er einen Master-Abschluss der W.P. Carey School of Business der Arizona State University in Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt internationale Finanzen.      

 

Über BWH Hotel Group®:

Die BWH Hotel Group ist ein weltweit führendes Hotelnetzwerk mit den drei weltweiten Markenfamilien Worldhotels™ Collection, Best Western® Hotels & Resorts und SureStay Hotel Group®. Das globale Netzwerk umfasst ca. 4.700 Hotels in über 100 Ländern und Regionen weltweit*. Die BWH Hotel Group ist mit 18 Marken in allen Hotelsegmenten von Economy bis zur Luxusklasse vertreten und erfüllt die Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt. Weitere Informationen finden Sie auf bestwestern.com, bestwesterndevelopers.com, worldhotels.com und surestay.com. 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.